Strafprozessvollmacht

Zu meiner Beauftragung darf ich Sie bitten, mir folgende

Strafprozessvollmacht

ausgefüllt und unterzeichnet zukommen zu lassen. Dadurch werde ich bevollmächtigt, Sie umfassend in Ihrem Strafverfahren oder Bußgeldverfahren zu vertreten.

Ausfüllen, ausdrucken und unterzeichnen

Die Strafprozessvollmacht von Rechtsanwalt Mirko Laudon können Sie direkt an Ihrem Computer ausfüllen und dann ausdrucken und unterschreiben.

Hier klicken: Strafprozessvollmacht (PDF)

In das Feld „gegen“ tragen Sie bitte Namen und Anschrift desjenigen ein, gegen den das Straf- oder Bußgeldverfahren geführt wird. In das Feld wegen tragen Sie bitte die zuständige Staatsanwaltschaft oder Behörde sowie (soweit bekannt) das Aktenzeichen ein. Bitte vergessen Sie die Ortsangabe nicht! Im Ergebnis sieht es dann in etwa so aus: Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Hamburg, Az. 123 Js 4567/15.

Bitte reichen Sie die Strafprozessvollmacht möglichst im Original an die Kanzlei zurück. Sollte das nicht möglich sein, können Sie die Vollmacht auch vorab per Fax oder E-Mail (mit der gescannten Vollmacht im Anhang) senden.

Das Original können Sie dann in den nächsten Tagen mit der Post nachsenden.

Sofortige Aufnahme der Verteidigung

Sobald mir die unterzeichnete Vollmacht vorliegt, kann ich mich als Ihr Strafverteidiger legitimieren und Akteneinsicht beantragen. Die Strafprozessvollmacht verbleibt jedoch in der Handakte der Kanzlei und wird lediglich in begründeten Ausnahmefällen an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte weitergegeben.