Fortbildung

Wesentliche Grundlage der fachlichen Qualität sind stetige Fortbildung und Austausch mit erfahrenen Kollegen sowie eine regelmäßige Auswertung von Fachzeitschriften und Praxisliteratur zur eigenen Qualitätssicherung.


Fortbildung, Strafrecht, Anwaltverein, DAV, HAV, Rechtsanwalt, Strafverteidiger, Qualifikation, qualifiziertNachweis meiner regelmäßigen Fortbildungen:

20152016


Fortbildungen 2015

  • 6. – 8. März 2015, Lübeck:
    39. Strafverteidigertag: „Welche Reform braucht das Strafverfahren?“

    • Wahrnehmungsherrschaft über die Beweiserhebung und das Recht auf ein faires Verfahren
    • Hauptverhandlung: Unmittelbarkeit, Beweisaufnahme, Revision
    • Was wird das der Reform der Tötungsdeliktsnormen?
  • 22. Mai 2015, Hamburg:
    Frühjahrstreffen Arbeitskreis Strafrecht (Hamburgischer Anwaltverein)

    • Vom Verhältnis der dritten zur „vierten“ Gewalt
      Dr. Frank Bräutigam, ARD-Korrespondent in Karlsruhe
    • Revisionsrechtliche Überprüfung verständigungsbasierter Urteile
      Dr. Nikolaus Berger, Richter am 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs
    • Der Ermittlungsfehler als (Universal-) Zeuge der Anklage?
      Dr. Jens Schmidt, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, Saarbrücken
  • 9. Oktober 2015, Hamburg:
    Herbsttreffen Arbeitskreis Strafrecht (Hamburgischer Anwaltverein)

    • Höchstrichterliche Rechtsprechung im Strafrecht und Strafprozessrecht
      Prof. Dr. Thomas Fischer, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof
  • 17. Oktober 2015, München:
    Besonderheiten der Verteidigung im Sexualstrafrecht

    • Dr. h.c. Rüdiger Deckers, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht
      Lehrbeauftragter der Universitäten Hagen und Bielefeld, Düsseldorf
    • Prof. Dr. Sabine Nowara, Dipl.-Psychologin, Psych. Psychotherapeutin
  • 2015-2016, Universität Osnabrück:
    Masterstudiengang Wirtschaftsstrafrecht (LL.M.)

    • Wirtschaftsstrafrecht einschließlich Steuerstrafrecht und Umweltstrafrecht
      sowie mit dem spezifischen Strafverfahrensrecht

Fortbildungen 2016

  • 5. Februar 2016, Osnabrück:
    Finanzmarkt – Strafrecht – Compliance

    • Praxisfälle aus dem Bankenstrafrecht
    • Bankencompliance
    • Rolle der Wertpapieraufsicht bei der Verfolgung von Finanzmarktdelikten
  • 4. – 6. März 2016, Frankfurt/Main:
    40. Strafverteidigertag: „Bild und Selbstbild der Strafverteidigung“

    • Mindeststandards der Strafverteidigung
  • 5. November 2016, Düsseldorf:
    Arbeitskreis Psychologie im Strafverfahren

    • Die Entdeckung der Pseudoerinnerung
    • Neue Gewichtung der Realkennzeichenanalyse aus aussagepsychologischer und juristischer Sicht
    • Psychosoziale Prozessbegleitung, § 406g StPO
    • Akteneinsicht der Nebenklage/Verletzten –
      Beweismitteltrübung/Verkürzung der Verteidigungsrechte

Fortbildungen 2017

  • 13. Mai 2017, München:
    Moderne Strafverteidigungsstrategien

    • Dr. Klaus Leipold
      Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, München
    • Prof. Dr. Ulrich Sommer
      Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Köln
  • 4. November 2017, Düsseldorf:
    18. Arbeitskreis Psychologie im Strafverfahren

    • Gesetzesnovelle zum Sexualstrafrecht 2016
    • Ermittlungen in Sexualstrafverfahren (insb. elektr. Kommunikationsdaten)
    • Neue Herausforderungen an die aussagepsychologische Begutachtung nach der Sexualstrafreform
    • Verteidigung in Sexualstrafverfahren nach der Reform
    • Trauma und Gedächtnis
  • 10. November 2017, Hamburg:
    Die Kunst der Befragung

    • Befragungstechnik und Befragungs-TAKTIK
    • Axel Wendler, Richter am OLG a.D. Stuttgart und
      Lehrbeauftragter der Eberhard Karls Universität Tübingen

Fortbildungen 2018

  • ab Januar 2018, Hamburg:
    Fachanwaltslehrgang: Strafrecht

    • Methodik und Recht der Strafverteidigung/Anwaltliches Berufsrecht
    • Ermittlungsverfahren, Zwangsmaßnahmen, Untersuchungshaft
    • Die Vorbereitung und Verteidigung in der Hauptverhandlung
    • Verkehrsstrafrecht und Ordnungswidrigkeitenverfahren
    • Kapitalstrafsachen und Kriminalistik
    • Rechtsmittel / Revisionsrecht
    • Vernehmungstechnik, Vernehmungspsychologie
    • Wirtschaftsstrafrecht
    • Betäubungsmittelstrafrecht
    • Jugendstrafrecht einschl. Strafvollstreckungs- und Strafvollzugsrecht
    • Sexualstrafrecht; Täter-Opfer-Ausgleich
    • Strafvollstreckungs- und Strafvollzugsrecht
    • Steuerstrafrecht