Sie suchen einen Anwalt für Strafrecht in Hamburg?

Sie suchen einen Anwalt für Strafrecht, weil Sie eine Vorladung von der Polizei erhalten haben? Die Vorladung sollten Sie keinesfalls wahrnehmen! Wir sagen diesen Termin ab! Statt zur Polizei gehen Sie deshalb lieber zum Rechtsanwalt, aber nicht zu irgendeinem.

Es ist Ihr gutes Recht in jeder Lage des Verfahrens einen Rechtsanwalt Ihrer Wahl hinzuzuziehen. Dieses Recht sollten Sie unbedingt wahrnehmen, denn diese Entscheidung darf von der Polizei oder Staatsanwaltschaft nicht zu Ihrem Nachteil gewertet werden. Gegenüber den Ermittlungsbehörden sollten Sie keine Angaben machen, da die Gefahr besteht, dass Sie sich bei der Polizei in der Vernehmung selbst belasten – und zwar selbst dann, wenn Sie unschuldig sind. Es gilt: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold!

Ziel unserer Tätigkeit als Anwalt im Strafrecht ist die frühestmögliche Intervention, um das Verfahren strategisch zu lenken, Publizität zu vermeiden und die Reputation sowie das berufliche Fortkommen unserer Mandanten zu schützen.

Strafverteidigung ist Vertrauenssache

Jeder hat seine Stärken, unsere ist die Strafverteidigung! Als spezialisierte Kanzlei im Strafrecht übernehmen unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte für Strafrecht Ihre Verteidigung – in Hamburg und bundesweit: persönlich, engagiert sowie unnachgiebig. Wenn Sie sich vertrauensvoll an uns wenden, erläutern wir gern in einer unverbindlichen Ersteinschätzung die Optionen einer erfolgversprechenden Strafverteidigung.

Anwalt, Strafrecht, Hamburg, Strafverteidiger, Anwalt Strafrecht Hamburg, Rechtsanwalt, Rechtsanwälte, Strafverteidigung, Wirtschaftsstrafrecht, Jugendstrafrecht, Sexualstrafrecht, Fachanwalt für Strafrecht, Strafverteidiger Hamburg, Strafverteidigung Hamburg

LAUDON || SCHNEIDER Rechtsanwälte Strafverteidiger PartmbB ist eine Partnerschaft von Rechtsanwalt Mirko Laudon und Rechtsanwalt Dr. Frédéric Schneider in Hamburg.

Kanzlei für Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht in Hamburg

Im Strafrecht verteidigen wir wegen Vergehen, vor allem aber wegen Verbrechen u.a.

Das Strafrecht und das Strafverfahrensrecht sind stetig wachsende sowie zunehmend komplizierte Materien, die nicht mehr nur von einem im allgemeinen Strafrecht tätigen Anwalt zu bewältigen ist. Denn was in der Medizin längst selbstverständlich ist, gilt ebenso im Strafrecht: Hier ist die Materie mitunter vergleichbar speziell und komplex, dass es hoch qualifizierter Experten mit einer entsprechenden Erfahrung bedarf.

Immer häufiger wird ein Rechtsanwalt mit strafrechtlicher Spezialmaterie konfrontiert, die neben der Strafverteidigung auch die präventive Beratung von Einzelpersonen und Unternehmen im strafrechtlichen Bereich umfasst. Daher ist ein klares Profil gefordert hinsichtlich der strategischen Ausrichtung auf bestimmte Teilgebiete im Strafrecht. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist daher die Verteidigung in den folgenden, speziellen Rechtsgebieten im Strafrecht und Nebenstrafrecht:

Strafrecht aus Überzeugung. Anwalt mit Begeisterung.

Professionelle und seriöse Strafverteidigung erfordert von einem Anwalt heute neben der spezialisierten Beschäftigung mit den Feinheiten des Strafrechts und Verfahrensrechts ein hohes Maß an Beharrlichkeit, Menschenkenntnis sowie Lebenserfahrung.

Getreu unserem Credo: „Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.“ stehen wir unnachgiebig an Ihrer Seite, um schließlich das beste Ergebnis für unsere Mandanten zu erzielen. Unser Anspruch ist höchste Qualität, Präzision und Effektivität, in komplexen genauso wie in kleineren Verfahren im Strafrecht.

Selbstverständlich begegnen wir allen unseren Mandanten respektvoll und vorurteilsfrei sowie unter Wahrung absoluter Diskretion. Jeder Rechtsanwalt unterliegt überdies der anwaltlichen Verschwiegenheit, Sie können deshalb alles mit uns besprechen und kein Anliegen muss Ihnen unangenehm sein.

In keinem Rechtsgebiet prallen die gegenläufigen Interessen zwischen dem staatlichen Strafanspruch einerseits und dem Freiheitsinteresse des Bürgers derartig aufeinander wie im Strafrecht. Der Grundsatz „in dubio pro reo“ gilt oftmals nicht viel. Die Staatsanwaltschaft, aber auch das Gericht haben sich „ihre“ Wahrheit über einen Beschuldigten bereits anhand der Akten gebildet. Dadurch ist der Rechtsanwalt als Strafverteidiger und „Gegengewicht“ in besonderem Maße gefordert, diese Überzeugung zu erschüttern und die Präsumtion der Unschuld zurück in das Strafverfahren zu holen.

Anwalt, Strafrecht, Hamburg, Strafverteidiger, Anwalt Strafrecht Hamburg, Rechtsanwalt, Rechtsanwälte, Strafverteidigung, Wirtschaftsstrafrecht, Jugendstrafrecht, Sexualstrafrecht, IT-Strafrecht, Strafverteidiger Hamburg, Strafverteidigung Hamburg

LAUDON || SCHNEIDER – Kanzlei für Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht in Hamburg

Für Sie erreichbar, wenn Sie uns brauchen

Kommunikation ist für uns sehr wichtig! Deshalb sind wir jederzeit für Sie ansprechbar.

Über den Strafverteidiger-Notruf sind wir im Notfall rund um die Uhr zu erreichen, wenn Sie oder ein Angehöriger festgenommen wurde oder bei Ihnen eine Hausdurchsuchung stattfindet. Wir sind für Sie erreichbar, wenn Sie uns brauchen!

Unser Kommunikationsportal stellt sicher, dass uns Ihre Anfrage sofort erreicht. Sobald Sie unser Mandant sind erhalten Sie eine Einladung und damit exklusiven Zugang zu unserem Mandantenbereich. Wir kümmern uns zeitnah um Ihr Anliegen, Sie erhalten daher jederzeit kurzfristig eine kompetente Antwort auf Ihre Frage. Des Weiteren können Sie uns dort Dokumente hochladen und wir Ihnen u.a. die Ermittlungsakte digital zur Verfügung stellen – alles über einen verschlüsselten Server in unserer Kanzlei.

Technische Kompetenz im Strafverfahren

Eine hohe technische Kompetenz ist heutzutage in vielen Fallgestaltungen notwendig, um einen Sachverhalt zu erfassen. Immer häufiger geht es um Datensicherungen von Smartphones sowie um die Frage, ob auch Cloud-Speicherlösungen durchsucht werden dürfen, um Bezüge zum sog. „Darknet“ oder andere technische Fragestellungen.

Sie können sich darauf verlassen, dass sich unsere Rechtsanwälte in allen möglichen technischen Bereichen ausgezeichnet auskennen. Dadurch sind wir den Ermittlungsbehörden in Hamburg und bundesweit mitunter „einen Schritt voraus“. Dementsprechend beschränkt sich unsere Strafverteidigung nicht auf die juristische Kompetenz!

Sofort-Kontakt und persönliche Ersteinschätzung

Sie haben eine Frage, die unbeantwortet geblieben ist? Der Text erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur der ersten Orientierung; ersetzt aber keine persönliche Beratung bei einem Rechtsanwalt. Deshalb erläutern wir Ihnen in einer unverbindlichen Ersteinschätzung gern Ihre Optionen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unserer Kanzlei auf!

Rufen Sie uns unter Telefon 040 – 2286 2287 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie können auch das folgende Formular für eine Terminvereinbarung nutzen. Ein Rechtsanwalt unserer Kanzlei wird sich dann umgehend bei Ihnen melden.

*Pflichtfelder. Die Daten werden verschlüsselt übertragen. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.